×
Bis zum Produktionsstart – so funktioniert alles

Bis zum Produktionsstart – so funktioniert alles

Artikel teilen:

In unserem E-Shop finden Sie eine große Auswahl an Produkten wie Trekkingschuhe, Militärschuhe und Schuhe für Holzfäller und viele andere. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen den Herstellungsprozess Ihrer Lieblingsschuhe.

 

Gore - tex obuv kvalita pri nosení aj pri samotnej výrobe | bosp.sk

 

Wie wir anfangen

Vor der eigentlichen Vorbereitung zur Schuhproduktion müssen wir wissen, für wen wir Schuhe herstellen und welche Eigenschaften sie haben werden. Wohin die Schuhe gehen und was sie bringen, hängt hauptsächlich von unseren Kunden ab. Manchmal reicht es aus, das jeweilige Modell aufgrund veralteter Konstruktion oder Materialänderungen aufzurüsten. Nachdem wir die Anforderungen der Zielbenutzer bewertet haben, können wir uns im Designstudio treffen.

Nur um sicherzugehen!

Alle unsere Modelle müssen den Standards entsprechen. Ob für den persönlichen Gebrauch von Schuhen oder Standards für Arbeitsschuhe. Die Anforderungen der Normen finden Sie auch auf unserer Website.

Wasserdichtheitsprüfung und Schuhqualität

Geprüft werden außerdem Wasserbeständigkeit, antistatische Eigenschaften und die Anti-Rutsch-Ausrüstung der Schuhe. Im Rahmen des zertifizierten Prozesses prüfen wir zudem die spezifischen Eigenschaften des Schuhwerks für verschiedene Anwender, die es in ihrem Beruf nutzen. Wir testen zum Beispiel Schuhe für Holzfäller, die den Fuß vor Schnitten und Nässe schützen, aber auch Schuhe für verschiedene andere Arbeitstätigkeiten, die beispielsweise eine Sicherheitskappe zum Schutz der Zehen oder einen Schrötling enthalten, der vor Durchstichen von unten schützt der Schuh.

 

Podrobné testovanie odolnosti obuvi vyrobenej na Slovensku | bosp.sk

 

Maßgeschneiderte Schuhproduktion

Wir haben das Modell entworfen, die richtige Materialkombination gefunden, die Tests des akkreditierten Prüflabors waren mehr als gut, sodass uns nichts anderes übrig bleibt, als mit der Produktion zu beginnen. Zusätzlich zu den notwendigen Materialien, die zu diesem Zeitpunkt bereits vorrätig sind, benötigen wir eine Ausrüstung für das jeweilige Modell, gemeint sind ein Satz Hackmesser und ein Satz Schuhleisten. Und drittens brauchen wir eine gründlich ausgearbeitete technische Dokumentation für Produktionswerkstätten. Die Dokumentation enthält Einzelabläufe, Zeichnungen zu ändernder Teile, Zeichnungen von Zierprägungen und Ähnliches. Zunächst beginnen wir mit dem Ausschneiden der einzelnen Teile mithilfe von Hackmessern, die wir anschließend zusammennähen. Wir müssen für jedes Teil und jede Größennummer ein Messer haben. Für das beliebte Modell S14170 enthält das Set beispielsweise mehr als 400 Messerteile.

Nach dem Ausschneiden der Teile, die dann zusammengenäht werden, kommt der Schritt, in dem der genähte Schaft über den Schuhleisten gespannt wird und das Modell seine richtige Form erhält. Auch hier benötigen wir für jede Größennummer einen Satz Schuhleisten. Um den gesamten Produktionsprozess so effizient wie möglich zu gestalten, benötigen wir mehr Paare jeder Größennummer. Für einen reibungslosen Ablauf des Workshops benötigen wir mindestens 150 Paar Schuhleisten.

 

Testovanie a výber kvalitných materiálov pre vašu obuv

 

Mit diesem Artikel haben wir uns kurz dem Prozess der Vorbereitung eines neuen Modells genähert, bei dem alles in unserer Fantasie beginnt und wir es mit den Wünschen der Kunden verbinden. Nach der Genehmigung verfügen wir über ein fertiges Modell, das von bestimmten Personen bei ihrer täglichen anspruchsvollen Arbeit getestet wird, und wir verfügen bereits über ein Zertifikat. Das gesamte für die Produktion benötigte Material ist in unserem Lager eingetroffen, wir haben vom Lieferanten einen Satz Messer und Schuhleisten erhalten, außerdem haben wir die technische Dokumentation und Produktionsvorschriften ausgefüllt.

 

Hergestellt im Europas

Aufgrund der neuen Gesetzgebung ab 1. Februar 2022 benötigen wir Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten.